Aktuelle Ereignisse


Vorlesetag im Kindergarten in Bonefeld

Am Freitag, 18.11.2016, fand ein bundesweiter Vorlesetag statt. Auch die Ortsgemeinde Bonefeld beteiligte sich an dieser Aktion. Ortsbürgermeisterin Claudia Runkel las im Kindergarten Bonefeld einige lustige Geschichten vor.
Die erste Gruppe, bestehend aus den Wühlmäusen, beteiligte sich rege an den Geschichten über die vergessliche Spinne Suse, die jeden Tag einen ihrer 8 Schuhe verlor, oder von dem  Löwen Ludwig, der immer nur gähnte und schlafen wollte und sich nicht für seine Freunde aus dem Busch interessierte.Für die Vorschulkinder hatte Claudia Runkel ein Buch von den Olchis ausgesucht, eine Schmuddelfamilie, die sich nie wuschen oder die Zähne putzten und am liebsten Nägel und Schnürsenkel aßen. Die Kinder hatten viel Spaß mit den Geschichten und die Ortsbürgermeisterin ebenso.
„Das war ein unterhaltsamer und lustiger Vormittag mit den Kindern, alle haben sehr interessiert zugehört und ihre Kommentare abgegeben. Ich komme gerne wieder“, so Claudia Runkel.



Frauenchor Bonefeld feierte 35. Geburtstag

Am 31. Juli fand im Saal des Historischen Deichwiesenhofes anlässlich ihres 35-jährigen Bestehens ein Tag des offenen Singens statt, zu dem der Frauenchor Bonefeld eingeladen hatte. Begonnen wurde mit einem Festgottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Stinder mit Gattin. Der Kirchenchor Niederwambach begleitete den Gottesdienst musikalisch.



22. Juli: Feuerwehr Bonefeld erneut in Ehlscheid im Einsatz

Am Freitag, den 22. Juli wurde um 11:53 Uhr die Feuerwehr Kurtscheid mit der Einsatzmeldung „Rauchmelder ausgelöst - Ehlscheid" alarmiert und rückte umgehend mit 19 Kameraden aus. Ein Jugendlicher hatte die Signale gehört und direkt über die Rufnummer 112 die Leitstelle informiert.



Erste Unwetterfront zog über den Kreis Neuwied

Am Freitag, den 24. Juni, kurz nach 13 Uhr erreichte die erste Unwetterfront den Kreis Neuwied.
Die Feuerwehren von Neuwied kamen zuerst in den Einsatz, gefolgt von den Wehren der VG Rengsdorf und Dierdorf.